Verborgene Werte bergen

Philosophie

Die Investmentphilosophie von Lingohr & Partner kann als wertorientierte, fundamentale Kapitalanlage beschrieben werden. Sie basiert auf den Ansätzen von Benjamin Graham und Phil Fischer. Unser Ziel ist es, durch eine wertorientierte, risikoaverse Anlagepolitik langfristig einen stetigen Vermögenszuwachs sowie Outperformance gegenüber Benchmarks zu erzielen.

"Unser uneingeschränkter Fokus liegt auf der Erkennung unterbewerteter Unternehmen."
- Frank Lingohr -

In erster Linie sind wir fundamentale Investoren. Unsere Maxime ist es, unterbewertete Aktien zu finden. Ein über Jahrzehnte entwickelter, sorgfältig geprüfter und stetig weiterentwickelter Prozess erlaubt es uns, Einflüsse von Emotionen auszuschließen und uns ausschließlich auf die Bewertung der Unternehmen zu konzentrieren.

Unser risikoaverser Anlageprozess zeichnet sich durch hohe Diversifikation aus. In allen Kundenportfolios verfolgen wir einen konsequenten Gleichgewichtungsansatz, wodurch wir Risiken systematisch reduzieren.

Der Fokus unserer Anlagestrategie gilt den weltweiten Aktienmärkten.

Konzept:
Wertorientierung

Implementierung:
Sicherheitsmarge

 

Konzept:
Ausschluss von Emotionen

Implementierung:
CHICCO

 

Konzept:
Risikostreuung

Implementierung:
Gleichgewichtung

 

Nach oben